Mayco Stroke & Coat 1000 - 1280 Grad

EINFACHE ANWENDUNG:

Stroke & Coat kann man pinseln,

stempeln oder auftupfen. Sie sind

ungiftig und lebensmittelecht. Das

ideale Produkt auch für Kinder!

Spuren auf Haut oder Kleidung einfach

mit Wasser abwaschen.

VIELSEITIG:

Stroke & Coat können sowohl für Steingutals auch für Steinzeugkeramik verwendet

werden. Dabei gibt es bei den meisten

Farbtönen kaum eine Veränderung. Also

endlich bunte Farben auch im Hochtemperatur-Bereich!

DAMIT NICHT GENUG:

Stroke & Coat kann direkt auf Grünware

(ungebrannter Ton, feucht oder getrocknet)

auftragen. Ideale Anwendung für Schulen

und Kindergärten! Du sparst dir den Rohbrand.

ÜBER 100 FARBTÖNE:

Über 100 Farbtöne stehen zur Auswahl.

Ist dein gewünschter Farbton nicht dabei?

Dann misch ihn dir!

Alle Stroke & Coat-Farben sind untereinander mischbar. Für einen zarten Farbton

Stroke & Coat mit Wasser (1–2 Tropfen pro

Esslöffel) verdünnen.

ANWENDUNG:

Stroke & Coat sind translucent = durchscheinend. Bei einmaligem Auftrag sind

nach dem Brand die Pinselstriche sichtbar.

Dies ist für manche Muster erwünscht.

Wenn du völlig deckende Farbflächen

erzielen willst, dann trage zwei dicke bzw.

drei normale Farbschichten auf. Dazwischen

warte bis die letzte Schicht nicht mehr

glänzt.

VARIABLE BRENNTEMPERATUR:

Stroke & Coat-Farben bringen ihre volle

Leuchtkraft bereits ab 999°C. Aber auch im

Hochtemperaturbereich (bis 1250° C) können

Stroke & Coat noch eingesetzt werden!

GLASIEREN:

Stroke & Coat können mit jeder transparenten Glasur glasiert werden. Vollflächig bemalte Stücke können auch ohne

Transparent-Glasur gebrannt werden. Denn

Stroke & Coat sind nicht nur Malfarben,

sondern gleichzeitig auch Farbglasuren.

Lieferbar in Spenderflaschen mit Schnappverschluss 473 ml, 236 ml bzw. 59 ml.

Sicherheitsdatenblatt des Herstellers:

https://www.maycocolors.com/wp-content/uploads/2020/08/Stroke-Coat-Glazes-1.pdf