Raku Kurs

Raku Kurs

Raku Kurs

Workshop Rakukeramik
Feuer und Erde - die Kunst des Raku

Raku ist eine der vielfältigsten und spannendsten Techniken in der Bildenden Kunst. Das unmittelbare Holzfeuer, die Arbeit mit glühender Keramik, das Schmelzen der Glasur, die Verwandlung der Erde durch Hitze sind faszinierend und führen zu individuellen und unverwechselbaren Ergebnissen. So richtig spannend wird Raku aber erst, wenn man einen eigenen Brennofen hat und nach Belieben damit experimentieren kann. Aus einem Mülleimer, Schamottplatten, Edelstahl, Keramikmatten und Gussplatten bauen wir am 21. September an der MuKs einen eigenen, mit Holzscheiten bis zu 1050°C brennenden Ofen und schmieden eine große Zange, damit jeder in Zukunft zuhause selbst brennen kann.

ab 14 Jahren und Erwachsene

Kurzkurs am Wochenende
2 bis 3 Termine

Kurs Nr bki-17a und b gemeinsam
Grundlagen des Raku und eigenes Arbeiten mit Ton
Fr. 20. September 18.00 bis 22.00 Uhr

Kurs Nr bki-17b
Bau des eigenen Ofens
Sa. 21. September 10.00 bis 16.00 Uhr

Kurs Nr bki-17a und b gemeinsam
Brennen der eigenen Tonarbeiten im Rakuofen
Sa. 28. September 10.00 bis 18.00 Uhr

Kunsthof der MuKs
Atelier und Schlosserei
Moltkestr. 17a
Bruchsal

Kosten: nur Kurs Nr bki-17a: 69.-
Kurs Nr bki-17a und Kurs Nr bki-17b
Incl. Material für den Brennofen: 269.-